• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Logitech fürs Handgelenk

  • Andreas Mayer
  • Donnerstag | 02. Juni 2016  |  11:59 Uhr
Der Wearable-Markt im Sportsektor explodiert und da sucht jeder seine Chance: Auch das Schweizer Elektronik- und Vorzeigeunternehmen Logitech (PC-Mäuse).

Das Technologieunternehmen kaufte dafür soeben das US-Unternehmen Jaybird (Salt Lake City). Logitech will für die Übernahme der im Bereich drahtloser Audio Wearables aktiven Gesellschaft rund 50 Mio. Dollar in bar bezahlen. Allerdings könnte sich der Preis noch verdoppeln, heisst es in einer Mitteilung – abhängig davon, ob in den nächsten zwei Jahren die vorgegebenen Wachstumsziele erreicht werden, wird eine weitere Zahlung von bis zu 45 Mio. Dollar fällig. Jaybird wurde im Jahr 2006 gegründet und sei Marktführer in Sachen Wireless Audio Wearables für sportliche Aktivitäten. Das gilt sowohl für das Fitnessstudio, auf Sportplätzen, auf der Strasse oder auch auf der Piste, betont der Anbieter.

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 06 / 2016