• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Finanztipps

neuer_name
Betriebsprüfung: Wenn Bares nicht mehr Wahres ist
  • John-Paul Fürus
  • 17. August 2018

Eine fehlerhafte Kassenführung kann im Extremfall dazu führen, dass das Finanzamt Ihre Steuerschuld schätzt und Sie unter Umständen erheblich Steuern nachzahlen müssen. Aber auch für den Fall einer Betriebsprüfung gibt es noch Möglichkeiten, den Fiskus zu besänftigen.

neuer_name
Während der Ausbildung ins Ausland gehen
  • Andreas Mayer
  • 21. September 2016

War die Zeit der dualen Ausbildung früher komplett an den inländischen Ausbildungsbetrieb gebunden, ist es seit 2005 möglich, einen Teil davon im Ausland zu absolvieren. Inzwischen unterstützen zahlreiche Anbieter die Azubis bei der Organisation des Auslandsaufenthalts. Einer davon ist Azubi-Mobil.

neuer_name
Gestreckte Abschlussprüfung hat sich bewährt
  • Dorothea Weniger
  • 02. Juni 2016

Viele wissen es gar nicht. Die sogenannte Gestreckte Abschlussprüfung (GAP), mit der die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel abgeschlossen wird, befindet sich derzeit noch in der Erprobungsphase. Im Herbst letzten Jahres wurde sie vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) evaluiert. Das Ergebnis ist eindeutig: Die Betriebe sind mit der Prüfungsstruktur der GAP vollauf zufrieden.

neuer_name
Geflüchteten eine berufliche Zukunft geben
  • Dorothea Weniger
  • 30. Mai 2016

Die Situation der Geflüchteten beschäftigt seit Monaten die Menschen. Auch mancher Sportfachhändler würde sich gerne engagieren, scheut aber undurchsichtige gesetzlichen Regelungen. Vor wenigen Wochen haben sich große Unternehmen in der Initiative „Wir zusammen“ zusammengeschlossen. Von ihren Erfahrungen können auch Sportfachhändler profitieren.

Es hakt etwas in der Aus- und Weiterbildung
  • Dorothea Weniger
  • 13. Mai 2016

Obwohl nach wie vor auf Position 2 und 3 in der Top-10-Rangliste der beliebtesten Ausbildungsberufe, wählten 2015 erneut weniger Azubis eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/zur Einzelhandelskauffrau bzw. Verkäufer/Verkäuferin. Und bei der Frage nach der Zufriedenheit der Azubis rutschen die Ausbildungs-gänge auf die Ränge 17 und 19 ab. Ist bei der Aus- und Weiterbildung Sand im Getriebe? sportFACHHANDEL fragte Gerd Bittl-Fröhlich, Geschäftführer der Online-Schulungsplattform Sportsella und langjähriger Kenner der Branche, wie er die Situation einschätzt.

neuer_name
Neu in der Ausbildung - Zeit fürs erste Feedback
  • Andreas Mayer
  • 09. März 2016

Ein bis vier Monate dauert die Probezeit für Auszubildende. In dieser Zeit sollen beide Seiten, Azubis wie Arbeitgeber, herausfinden, ob der gewählte Beruf der richtige ist und ob der Auszubildende zum Betrieb und zu den Kollegen passt.

neuer_name
Einzelhandel beliebt bei Jugendlichen
  • Dorothea Weniger
  • 11. Februar 2016

Es ist viel los im Einzelhandel: In einigen Bundesländern wurden gerade neue Tarifverträge abgeschlossen, in anderen steckt man mitten in den Verhandlungen. Gleichzeitig zeigen die Zahlen zu den Ausbildungsberufen 2014: Der Einzelhandel ist bei Jugendlichen sehr beliebt.

Bevor es eng wird, „VerA“ rufen
  • Andreas Mayer
  • 22. Januar 2015

Konflikte am Arbeitsplatz, Prüfungsangst und sprachliche Defizite führen immer wieder zu Abbrüchen der Ausbildung.
Der Jugendliche ist frustriert, dem Händler kostet es Geld und Nerven. Beidem kann vorgebeugt werden. 2008 wurde VerA, eine Begleitung für Jugendliche, deren Ausbildung gefährdet ist, ins Leben gerufen – eine Erfolgsgeschichte.

Service: Neue Fortbildungen im Handel
  • Andreas Mayer
  • 05. Dezember 2014

Zum 1. Januar 2015 geht der Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel an den Start.

neuer_name
Achtung Mindestlohn!
  • Andreas Mayer
  • 01. Dezember 2014

Ab dem 1.1.2015 gilt in Deutschland der flächendeckende Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro pro Stunde. Dies betrifft auch den Einzelhandel sowie sämtliche Verträge mit Aushilfen, Minijobbern und Beschäftigten in der so genannten Gleitzone. Fehler können teuer werden!

neuer_name
Azubi gesucht? Förderprogramme helfen!
  • Andreas Mayer
  • 24. November 2014

Beim diesjährigen Start in die Ausbildung gingen einige Händler leer aus. Daran wird sich auch in den nächsten Jahren nichts ändern – im Gegenteil: Der demographische Wandel und steigende Studentenzahlen werden die Lage noch verschärfen. Warum also nicht neue Wege gehen und auch mal Jugendlichen eine Chance geben, die außen vor sind?

neuer_name
Ganzjähriges Ausbildungsmarketing heißt das Zauberwort: Azubis suchen … und finden!
  • Selma Özakin
  • 08. Oktober 2014

Die Zahlen, die Ende August aus der Bundesagentur für Arbeit kamen, verheißen nichts Gutes: Händler können immer seltener ihre offenen Ausbildungsstellen besetzen. Traf dieses Problem früher vor allem die kleineren Händler, erwischt es nun auch die Großen. Doch es gibt Wege, die die Suche nach Azubis erleichtern.

neuer_name
Kartenzahlung: stark im Umsatz, schwächer in der Frequenz
  • Markus Huber
  • 17. Juli 2014

Köln. Eine aktuelle Untersuchung des EHI Retail Institute zeigt: In Deutschland wird immer noch gerne bar bezahlt. Besonders bei kleineren Einkäufen bleibt die Karte stecken. Eine Trendwende scheint sich aber abzuzeichnen.

neuer_name
Damit es nach dem 1. Tag heißt: „Mein Betrieb ist klasse!“
  • Andreas Mayer
  • 09. Juli 2014

2013 wurden 23 Prozent aller Ausbildungsverträge vor Ausbildungsende wieder gelöst – fast jeder vierte Vertrag also.