• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Vor-Ort und digital: Messe München hält an ISPO im Winter fest

  • Andreas Mayer
  • Dienstag | 06. Oktober 2020  |  10:25 Uhr
Die Messe München möchte die ISPO Munich auf jeden Fall stattfinden lassen. Aktuell ist ein "Hybrid-Event" mit sowohl physischen als auch digitalen Veranstaltungen geplant.
neuer_name

Die ISPO Munich soll vom 31. Januar bis 3. Februar 2021 als "Hybrid-Event" sowohl physisch in München als auch digital stattfinden. Für das Vor-Ort-Geschehen in den Münchener Messehalten gibt es ein umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept, das gemeinsam mit der Bayerischen Staatsregierung erarbeitet wurde. Neben den Produktpräsentationen in den Messehallen stehen Networking und Matchmaking, Wissenstransfer und Innovationen im Mittelpunkt des Geschehens. Über die integrierten Hybrid Stages wird die Teilnahme an den Präsentationen, Vorträgen und Workshops nicht nur vor Ort, sondern weltweit ermöglicht. Die Fokusthemen sollen sein: Kreativität & Digitalisierung, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Neben dem Fachpublikum erhalten erstmals auch Endkonsumenten die Möglichkeit der digitalen Partizipation und zum direkten Dialog mit der Branche. Mit Präsentationen, Workshops und Masterclasses haben Marken und Unternehmen die Möglichkeit, sich Sport- und Outdoor-Fans auf der ganzen Welt digital zu präsentieren und mit ihnen in den Austausch zu gehen.

Der persönliche Austausch auf dem Messegelände in München bleibt weiterhin dem Fachpublikum vorbehalten. „Klar ist: Auch wenn sich vieles digital lösen lässt, ist der Wunsch nach persönlichen Treffen und Austausch durch Corona nochmals deutlich verstärkt worden. Wir freuen uns über den starken Rückhalt in der Branche und werden unseren Kunden eine sichere Plattform bieten,“ erklärt Exhibition Group Director Markus Hefter.

Aussteller bekommen durch die Verschiebung von Deadlines und flexiblen Stornobedingungen mehr Flexibilität. Auf Wunsch kann auf vorgebaute Stände zurückgegriffen werden, um kostengünstig und effizient an der Veranstaltung teilzunehmen.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur