• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Saudi-Arabien: Die Fibo bohrt nach Öl

  • Markus Huber
  • Donnerstag | 17. Juli 2014  |  13:50 Uhr
Düsseldorf. Reed Exhibitions, die Organisatorin der Fitness-Messe Fibo, sucht nach neuen Standbeinen. Das Objekt der Begierde: Saudi-Arabien, die größte Volkswirtschaft im Mittleren Osten.
neuer_name
Solche Messezentren hätten wir vielleicht gerne in Deutschland: das Jeddah Centre for Forums and Events in Saudi-Arabien.

Vom 24. bis 27. November 2014 findet in Jeddah die erste Saudi ISF-Messe (International Sport & Fitness) statt. Die Veranstaltung wird von Reed Sunaidi organisiert, einem Joint Venture des weltgrößten Messeveranstalters mit seinem lokalen Partner.

Erwartet werden im Jeddah Centre for Forums and Events rund 15.000 Besucher und mehr als 120 Aussteller. Besonders wird bei dem Konzept auch auf deutsche Kooperationen Wert gelegt, zumal Deutschland - mit aufsteigender Tendenz - der drittwichtigste Handelspartner des orientalischen Königreichs ist.

Unterstützt werden sollen deutsche Aussteller bei Bedarf mit Systemständen, die gerne auch schwarz-rot-gold gebrandet werden. Weitere Informationen der neuen Messe "powered by Fibo" gibt es hier. mh

neuer_name
So könnte der Hallenplan der neuen Fitness-, Health- und Beauty-Messe in Jeddah aussehen.

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 15-16 / 2014