• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

ÖSFA 2019: Neue Technologien gefragt!

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 18. Februar 2019  |  14:29 Uhr
Vom 12. bis 14. Februar 2019 stand die Brandboxx Salzburg wieder ganz im Zeichen des Sports. Das große Thema bei vielen Ausstellern sind neue Technologien für die Sportbranche.

Die 106. ÖSFA bot ein breites Spektrum an internationalen Herstellern und vielen österreichischen Anbietern – darunter auch spannende Newcomer. Brandboxx-Messeleiterin Karin Illing fasst zusammen: „Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Messe war gut besucht und das Feedback seitens der Aussteller und Fixmieter zeigt, dass die ÖSFA einen absoluten Fixpunkt in der Sportartikelbranche darstellt.“

ÖSFA
Moritz Guetz und Thomas Lanz (vlnr, beide ON AG) präsentieren Händlerinnen die neuen Trail- und Wanderschuhe.
© ÖSFA

Die diesjährige ÖSFA bot einen Vorgeschmack auf die technologische Zukunft in der Branche. Klar im Vordergrund stehen Digitalisierung und smarte Technologien sowie der immer höher werdende Qualitätsanspruch an Design und Funktion. Dies trifft auf alle Produktsegmente zu. Der Trend zum Customizing nimmt zu und ermöglicht eine noch stärkere Individualisierung von Produkten und Anpassung an die Wünsche der Kunden.

Zum zweiten Mal wurde der ÖSFA-Lehrlingstag in der Brandboxx Salzburg veranstaltet. Ziel der Initiative, die gemeinsam mit dem VSSÖ (Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs) und der Wirtschaftskammer Österreich organisiert wird, ist es, dem Branchennachwuchs Fachwissen zu vermitteln. Aus ganz Österreich fanden sich die Lehrlinge in der Brandboxx ein, um spannende News und interessante Produktinformationen direkt von den Herstellern kompakt und praxisnah zu erfahren.

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL