• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Neues Radsport Festival für München

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 12. November 2015  |  13:31 Uhr
Zum ersten Mal findet am 23. und 24. April 2016 das SattelFest – Münchens neues Radsport Festival –im Münchner Olympiapark rund um den Coubertinplatz statt.

Bei verschiedenen Fun Contests wie dem Querfeldein Cross Race oder dem Bet & Wet Contest messen sich die Besucher auf dem Bike im Gelände oder auf dem Wasser. Auf Teststrecken und Parcours können Bike-Fans eine Vielzahl an Rädern ausprobieren und Probe fahren. An beiden Festival-Tagen steht eine 18.000 Quadratmeter große Open- Air-Messe mit Verkaufsfläche für rund 140 Aussteller zum Direktverkauf bereit. Hier können Hersteller aus der Radsport-Branche sowie Vertreter aus dem Fahrrad-Handel, Bike-Schulen oder Vereine den 70.000 erwarteten Besuchern ein ganzes Wochenende lang zeigen, mit welchen Trends und Innovationen sie in die neue Bike-Saison 2016 starten. Der Eintritt für Besucher ist kostenlos, der Direktverkauf findet an zwei Tagen statt.

SattelFest
Neues Bike-Festival in München
© SattelFest

Stand buchen und sparen: Early Bird-Preis bis 18. Dezember Aussteller, die bis 18. Dezember 2015 ihren Stand buchen, erhalten einen Preisnachlass von 15 Prozent. Für Radsport-Vereine gilt ein dauerhafter Preisnachlass von 50 Prozent.

Die Segmente Radsport, Urban Bike, Freestyle, Kids & Newcomers und E-Bike werden auf fünf Areas vertreten sein. Aussteller können so ihre Produkte und Neuheiten in ihrem Segment direkt bei der richtigen Zielgruppe präsentieren. Neue Ideen und außergewöhnliche Aktionen gesucht: Hersteller und Händler können auf dem Festival-Gelände Mitmachangebote, Workshops oder einen Contest als Sponsor auf dem Münchner SattelFest realisieren.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.