• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Münchener Ordertage für Hartware und Schuhe

  • Freitag | 15. Februar 2019  |  10:45 Uhr
Nach dem Textilbereich im Januar folgen im Münchener Order Center (MOC) vom 26. bis 28. Februar die Ordertage für Hartware und Schuhe.
neuer_name
Hartware wie Schneeschuhe oder auch Brillen und Goggles stehen neben Schuhen im Fokus.
© MOC

Mehr als 50 Marken (Stand: 14. Februar 2019), wie 361°, ABS, Canyon, Chrome, EagleCreek, Fjällräven, Fun4U, Gruezibag, HAFLINGER, HydroFlask, ICEBUG, Mammut, Maier Sports, MSR, Nordica, Pyua, Roeckl, Rossignol, Salomon, Saucony, Shred, TATONKA, uvex, WALTL Holzschuhe oder ZIENER werden an den drei Tagen ihre Showrooms geöffnet haben. Das Sortiment wird um die Gastaussteller Sport 2000 mit den Marken High Colorado, North Bend, York, Stuf, und um OTCF Austria GmbH mit der Marke 4F sowie um Michael Nebel mit den Marken Casco und Descente im Sektor E im 2. Obergeschoss des MOC Ordercenters erweitert.

Die Fachhändler bekommen bei diesen spezialisierten Ordertagen die Möglichkeit, zielgerichtet bei den Outdoor Marken mit den Schwerpunkten Hartware und Schuhe Termine zu vereinbaren und vor Ort auch direkt zu ordern. Ein zusätzliches Highlight ist die ISPO Award Ausstellung, die während der Outdoor Order im Atrium 1 aufgebaut ist. Hier können die Fachbesucher des MOC Ordercenters herausragende und prämierte Produkte aus der Sportbranche live erleben.

Vom 26. bis 28. März findet mit dem Schwerpunkt Schuhe dann noch die dritte segmentspezifische Orderveranstaltung für den Bereich Outdoor statt.