• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

MOC Ordercenter: First Impression Days löst Kollektionspremiere ab

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 12. November 2018  |  09:13 Uhr
Im Rahmen der neuen Veranstaltung sollen Händler im zukünftig zwei Mal im Jahr frühzeitig die Möglichkeit bekommen, die Trends der kommenden Saison kennen zu lernen.

Der Fokus bei der neuen Veranstaltungsreihe des MOC Ordercenters liegt hauptsächlich auf gegenseitigem Informationsaustausch mit den Mietern und Marken, die einen Tag lang erste Einblicke in die Highlights der Kollektion geben, samt neuer Materialien, Farben und Schnitten.

Insgesamt werden knapp 40 Mieter mit mehr als 90 Marken bei diesem ersten First Impression Day dabei sein, wie unter anderem Asics, 8848 Altitude, Bergans of Norway, Berghaus, Colmar, Dachstein, Devold, Dynafit, Fjällräven, Gore Wear, Gregory, Helinox, Haglöfs, Houdini, Icebreaker, Icepeak, Lowe Alpine, Löffler, Lundhags, Luhta, Meindl Shoes for Actives, Millet, Odlo, Ortovox, Pyua, Tatonka, Salomon, Schöffel, Spyder, Swix, Ulvang, Vaude, X-Bionic oder Ziener.

Der erste "First Impression Day" findet am 28. November 2018 statt.

Astrid Schlüchter

MOC Ordercenter
Informieren und austauschen - getreu diesem Motto geht das MOC Ordercenter mit dem First Impression Day an den Start.
© MOC Ordercenter
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL