• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

FIBO expandiert nach Südafrika

  • Andreas Mayer
  • Dienstag | 25. Juli 2017  |  20:55 Uhr
Die FIBO wird noch internationaler: Am 7. und 8. November 2017 ist die weltgrößte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit in Südafrika zu Gast.
neuer_name

Die zweitägige Fachkonferenz in Kapstadt richtet sich gezielt an Clubmanager, Trainer, Instruktoren, Physiotherapeuten und Betreiber von Gesundheitszentren. Neben einem Überblick über innovative Trainingskonzepte und -geräte können sie sich speziell auf ihren Heimatmarkt zugeschnittenes Businesswissen sichern. Es geht u.a. um erfolgreiche Strategien für die Kundenbindung, aktuelle Marktzahlen für den afrikanischen und den globalen Fitness- und Gesundheitsmarkt sowie um die Chancen und Risiken der digitalen Technologie.

neuer_name
FIBO-Chefin Silke Frank
© FIBO

„Damit setzten wir nicht nur die Internationalisierung der FIBO konsequent fort“, sagt FIBO-Chefin Silke Frank. „Wir erweitern auch unser Angebot an die Branche, Anbieter und Anwender in spannenden Märkten direkt mit einander ins Gespräch zu bringen.“

Der 1. FIBO Fitness Business Summit South Africa wird von FIBO-Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland, dem südafrikanischen Partner Reed Exhibitions South Africa und dem europäischen Branchenverband EuropeActive gemeinsam organisiert. Das neue Format ergänzt die Internationalisierungserfolge der "FIBO Innovation Tour", die Anfang 2018 bereits zum fünften Mal mit innovativem Fitness- und Gesundheits-Knowhow durch Europa touren wird. Dieses Mal stehen Lyon (18. Januar), Birmingham (25. Januar), Madrid (1. Februar), Malmö (6. Februar) und Rom (23. Februar) auf dem Plan.

neuer_name

© FIBO
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Weitere Artikel …