• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Die Ispo kommt nach Shanghai

  • Markus Huber
  • Mittwoch | 02. Juli 2014  |  08:47 Uhr
München. Nach einer umfassenden Befragung in der örtlichen Sportbranche hat die Messe München nun Standort und Termin für ihre Sommermesse in China festgelegt. Ab 2015 gibt es eine Ispo Shanghai.
neuer_name
So sehen Metropolen aus: Shanghai ist der soeben ausgewählte Standort der Sommer-Ispo in China, die im nächsten Jahr ihre Premiere feiern soll.

Das Pendant zur Ispo Beijing im Winter findet im nächsten Jahr vom 2. bis 4. Juli statt. Die Fachmesse wird im Shanghai New International Expo Center (SNIEC) abgehalten und peilt die Schwerpunkte Outdoor, Wasser- und Action Sports sowie Running, Fitness und Performance an.

Wie angekündigt wurde das neue Projekt der Münchner Messemacher im intensiven Dialog mit den chinesischen und asiatischen Marktteilnehmern definiert. Auf die jüngste Ispo Academy, die Schulungs-Roadshow der Messe, die vor wenigen Tagen in Shanghai stattfand, konnten sich 70 Aussteller und 1000 Besucher dazu äußern, welche Stadt unf welcher Termin passend wären. Die Entscheidung fiel dann für Shanghai.

Für den Outdoor-Bereich darf hier eine Auseinandersetzung erwartet werden, die der Sektor vor Jahren schon in Europa beobachten konnte: Rund einen Monat nach der Ispo Shanghai gibt es einmal mehr die Messe Asia Outdoor im benachbarten Nanjing, die von der Messe Friedrichshafen begleitet wird. mh

linkedin

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 13 / 2014