• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Bright geht mit neuem Team an den Start

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 19. April 2018  |  13:19 Uhr
Kultur bewegt sich mit ihren Akteuren. Und genau deshalb startet die Bright mit einem neuen, jungen Team in ein neues, junges Kapitel.
Bright
Dennis Scholz und Katharina Schreiber übernehmen das Ruder bei der Bright.
© Bright/Conrad Bauer

Skaterin Katharina Schreiber begleitet die Bright seit zehn Jahren als Mitarbeiterin und greift auf Erfahrungen in den Bereichen Sales, Marketing, Social Media und Eventproduktion zurück. Stationen im Einzelhandel sowie ihr Studium der Wirtschaftskommunikation machen Schreiber zum Kommunikationsprofi bei der Bright. Dennis Scholz ist Projektmanager, Skateboarder und Fotograf. Zu seinen Kunden zählen Brands wie Nike SB, Converse oder Red Bull.

Katharina Schreiber und Dennis Scholz kennen Community, Codes und Equipment so genau wie die Historie des Events. Mit dem Seek-Team im Hintergrund kümmern sie sich um ein schärferes Brandportfolio und sorgen für viel Raum für den Austausch mit der Community.

Die neue Bright mit dem Leitthema Future legt ihren Fokus genau auf diese aktuell wieder sehr prominente Kultur und holt die Protagonisten zurück auf die Messe. „Skateboarding ist Kultur, ist Bewegung, ist Change. Aktive und interaktive Konzepte sind für uns wichtiger als nur statische Stände,“ erklärt Katharina Schreiber. „Wir wollen, dass die Bright ebenso dynamisch ist wie ihre Besucher und bieten Brands daher verschiedene Möglichkeiten, sich zu integrieren und präsentieren.“

Neben dem B2B-Ausstellerbereich wird es daher auch eine Business-to-Community-Area geben, die Skateboarding als das erlebbar macht, was es ist: Sport, Fashion und kulturelle Bewegung zugleich. Das Produktportfolio, bestehend aus Fashion, Sneakers und Accessoires, legt im Juli einen weiteren Fokus auf Hardware – was das Skateboard als Herzstück wieder zunehmend in den Vordergrund rückt.

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL