• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Exklusiver Event für Erima Geschäftspartner

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 09. Mai 2016  |  11:51 Uhr
Rund 60 Geschäftspartner der Sportmarke erlebten am Samstag ein ganz besonderes Heimspiel beim 1. FC Köln inklusive Stadionführung und Erima Doppelpass mit prominenten Gästen.

Beim letzten Heimspiel des 1. FC Köln gegen den SV Werder Bremen war Erima mit seinen Partnern vor Ort. Dabei bot der Sportartikelhersteller seinen Geschäftspartnern ein tolles Rahmenprogramm rund um das Fußballspiel. So begann das Kundenevent vergangenen Samstag mit einer Führung durch das Rhein-Energie Stadion. Im Anschluss stimmte ein eigens für die Erima Partner organisierter Erima Doppelpass mit Jörg Wontorra die Gruppe auf das bevorstehende Match ein. Neben dem ehemaligen Doppelpass-Moderator von Sport1 waren auch FC-Vizepräsident Toni Schumacher, der ehemalige Nationalspieler und FC-Legende Bernd Cullmann, Klaus Smentek – stellvertretender Chefredakteur des kicker Sportmagazins – sowie Spitzenturner und FC-Ehrenmitglied Fabian Hambüchen zu Gast in der Talkrunde. Am Abend klang dieses einmalige Event im Brauhaus Gaffel am Dom aus.

Erima
Jörg Wontorra (ehemaliger Doppelpass-Moderator, Sport1, vlnr.), Klaus Smentek (stv. Chefredakteur, kicker), Fabian Hambüchen (Erima Spitzenturner), Bernd Cullmann (FC-Legende), Wolfram Mannherz (Erima Inhaber), Franky (Erima Testimonial) und Toni Schumacher (FC-Vizepräsident) nach dem Erima Doppelpass mit der Weltneuheit Erima Hybrid Training
© Erima

Gemeinsam mit seinen Sponsoringpartnern veranstaltet der schwäbische Sportartikelhersteller regelmäßig Events dieser Art. Die Veranstaltungen im Rhein-Energie Stadion gehören dabei seit Beginn der Partnerschaft 2012 zu den beliebtesten und größten Kundenevents. „Gemeinsam mit dem FC stellen wir immer etwas richtig Cooles auf die Beine. Der Erima Doppelpass mit Jörg Wontorra war dieses Mal ein absolutes Highlight – das war etwas ganz Besonderes und bleibt uns sicher noch lange in Erinnerung“, erklärt Erima Inhaber Wolfram Mannherz nach dem Kundenevent.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL