• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Erima: Richtfest für das „Home of Teamsports“

  • Marcel Rotzoll
  • Freitag | 25. Mai 2018  |  10:54 Uhr
In Kirchentellinsfurt errichtet Erima „eines der größten Teamsport-Lager Europas“. Nun konnte Richtfest gefeiert werden.

In Kirchentellinsfurt wächst auf einer Grundfläche von fast 6.000 qm seit Juni 2017 täglich das „Home of Teamsports“ von Erima. Der Außenbau eines der nach Unternehmensangaben „größten Teamsport-Lager Europas“ wurde nun fertiggestellt und mit dem traditionellen Richtfest gefeiert. In den nächsten Bauabschnitten wird der Innenausbau erfolgen, insbesondere die Fertigung des automatisierten, so bezeichneten AutoStore-Lagersystems. Bereits ab Oktober soll das System getestet werden, bevor ab Januar 2019 der Umzug „von 3,2 Millionen Sportartikeln vom alten Lager in Reutlingen“ geplant ist.

neuer_name
Auf zwei Etagen wächst in Kirchentellinsfurt das "Home of Teamsports" von Erima heran. Ab Januar 2019 soll der Umzug des Lagers beginnen.
© Erima

„Es ist ein befreiendes Gefühl, dass die Eröffnung unseres neuen Teamsport-Zuhauses unmittelbar bevorsteht“, freut sich Wolfram Mannherz, Geschäftsführer Erima und weist auf die Vorteile des neuen Logistikzentrums für die Fachhandelspartner hin: „Mit dem Bau des Logistikzentrums sind wir für die nötige Expansion in der Zukunft gewappnet. Zudem können wir die Bedürfnisse unserer Kunden, durch sichere und schnellere Lieferungen, noch stärker befriedigen.“

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL