• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Deuter erhält SIS ECO AWARD 2014

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 02. Februar 2015  |  16:00 Uhr
Deuter freut sich sehr über die Auszeichnung „SIS ECO AWARD 2014“ der SIS – Sicherheit im Skisport. Die Stiftung, die von DSV Aktiv/Freunde des Skisports e.V. und dem Deutschen Skiverband gegründet wurde, vergab den Preis zum ersten Mal in der 40-jährigen Stiftungsgeschichte.

Mit dem Eco-Award würdigt die SIS das langfristige Engagement von Deuter im Bereich technischer Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung.

Deuter
Deuter erhält den SIS ECO AWARD
© Deuter

Mit dem SIS ECO AWARD 2014 möchte die Stiftung Sicherheit im Skisport besonders nachhaltige Entwicklungen in der Sportartikelindustrie honorieren. Die SIS-Jury beurteilte die einzelnen Kandidaten nach der Qualität der erbrachten Leistungen und dem langfristigen Engagement im Bereich der Umweltvorsorge. Entscheidende Kriterien waren hierbei nachhaltige Ideen der Unternehmen, umweltfreundliche Produktion und Vertriebskonzepte, ein effizienter Material- und Energieeinsatz sowie der Verzicht auf umweltbelastende oder gesundheitsgefährdende Stoffe und Fertigungsverfahren.

Entsprechend stolz nimmt Deuter den SIS ECO AWARD 2014 als „Premieren-Preisträger“ entgegen. Deuter ist unter anderem bereits seit 2008 Mitglied von bluesign, dem weltweit strengsten Standard für Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Verbraucherschutz. Die Marke betont zudem ihre ehrliche und engagierte „Politik der kleinen Schritte“ in Sachen Umweltoptimierung, mit der sie jedes Jahr wieder entscheidende Erfolge feiert. Der SIS Eco Award ist für Deuter eine Anerkennung dafür, den richtigen Weg zu beschreiten – konsequent, transparent und kreativ.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …