• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

CR-Report von Deuter

  • Andreas Mayer
  • Dienstag | 17. November 2015  |  14:37 Uhr
Deuter hat seinen neuesten Sozial-Report veröffentlicht, in dem die Bestrebungen in Sachen sozialer Verantwortung, Erfolge und Herausforderungen, die es noch zu bewerkstelligen gilt, zusammengefasst sind.
neuer_name

Im Geschäftsjahr 2014/15 standen demnach die Themen Arbeitssicherheit und Überstunden im Vordergrund:

So hat unter anderem in einer Fabrik des langjährigen Produktionspartners Duke in Vietnam 2014 ein Arbeitssicherheitstraining stattgefunden. Dabei wurde gemeinsam mit den Teilnehmern ein sogenannter OHS-Check (Überprüfung der Arbeitssicherheit) durchgeführt und die Ergebnisse auf alle drei vietnamesischen Fabriken übertragen.

Die australische Organisation Viet Labour wies auf angebliche Verstöße gegen Arbeitsstandards in zwei Duke-Fabriken hin. Deuter informierte unverzüglich die FWF und in einer unabhängigen Untersuchung konnten die meisten Vorwürfe widerlegt werden. Um den Sachverhalt endgültig abzuschließen, werden 2015 in allen drei Fabriken Trainings des Workplace Education Programmes (WEP) der FWF sowie FWF Audits stattfinden.

Seit dem Beitritt zur FWF 2011 konnten die Überstunden bei Duke mit Hilfe eines mehrstufigen Ansatzes signifikant reduziert werden. Für sein Engagement erhielt Deuter 2015 den Best-Practice-Award der FWF.

Überstunden waren auch ein wichtiges Thema in der Umsetzung des Corrective Actions Plans (CAPs) bei Deuters zweitem Partner, Bellmart in China. Darüber hinaus hat Bellmart 2015 die Arbeit in einer neuen Fabrik in Myanmar aufgenommen. In der hochmodernen Fabrik hat bereits die erste Produktion für Deuter stattgefunden. Mit der Verlagerung einiger Produkt-Styles sollen in Zukunft Überstunden in Xiamen reduziert werden.

Deuter konnte im Brand Performance Check 2014 wieder die Bestnote „Leader Status“ erreichen. Der nächste Brand Performance Check wird im Oktober 2015 stattfinden.

Last but not least ist Deuter im Juni 2015 dem Bündnis für nachhaltige Textilien beigetreten. Das Textilbündnis hat sich ökologische, ökonomische und soziale Verbesserung in der Textillieferkette zum Ziel gesetzt.

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

Weitere Artikel …