• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

All on Snow Tour geht in zweite Runde

  • Marcel Rotzoll
  • Dienstag | 25. Oktober 2016  |  16:38 Uhr
Die All on Snow Tour geht nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr in die zweite Runde. Diesmal ist die „gesamte Skiindustrie Deutschlands“ bei der Skitest-Tour dabei.

Die Idee hinter der All on Snow Tour ist charmant: Übersichtlich und schnell soll der Fachhandel an einem Termin und Ort die Neuheiten der Skiindustrie testen können. Nachdem das Test-Event unter Federführung von Rossignol zur vergangenen Saison erfolgreich gestartet war, gibt es nun die Fortsetzung.

neuer_name

Mit Atomic, Dynastar, Blizzard, Elan, Fischer, Head, K2, Nordica, Rossignol, Salomon und Völkl ist das Who-is-Who der Skiindustrie an Board, hinzu kommen die beiden Lieferanten Montana und Expotrade.

Die All on Snow Tour wird in sechs Skigebieten Halt machen. Zum Start wird am 11. Januar 2017 nach Oberwiesenthal eingeladen. Weiter Stationen sind die Skigebiete Arber, Oberjoch, Feldberg, die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental sowie der Winterberg.

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL