Freitag | 10. März 2017  |  10:12 Uhr

Blackyak: Marcus Ehlig neuer Vertriebsleiter D/A

Blackyak hat die neu geschaffene Stelle des Salesmanager Deutschland und Österreich mit Marcus Ehlig besetzt.

banner after intro

Blackyak
Marcus Ehlig
© Blackyak

Nach dem erfolgreichen Markteintritt von Blackyak auf dem europäischen und nordamerikanischen Outdoormarkt verstärkt sich der südkoreanische Bekleidungsspezialist Blackyak mit Marcus Ehlig als Salesmanager für Deutschland und Österreich. Ehlig war zuvor 16 Jahre bei Marmot in Schwaig angestellt, sein Hauptbeschäftigungsfeld bei Marmot lag im Markenaufbau und Vertrieb.

„Es ist uns ein großes Anliegen, dass wir in den Kernmärkten Deutschland und Österreich ein gutes Verhältnis mit dem Handel aufbauen und gesund wachsen. Mit seiner Erfahrung kann uns Marcus dabei perfekt unterstützen“, sagt Maximilian Nortz, Managing Director International Business – Europe. Ehlig, der zur ISPO seinen Einstand bei Blackyak gab, freut sich auf die neue Aufgabe:„Blackyak ist mit innovativen Produkten ein wirklich starker Start auf dem europäischen Markt gelungen. Ich würde gerne in den nächsten Monaten und Jahren dazu beitragen, die Marke im Handel weiter zu etablieren.“ Ehlig hat über 16 Jahre Erfahrung im Outdoor-Bereich und soll das Wachstum von Blackyak in Deutschland und Österreich steuern. Ehlig berichtet an European Sales Director Patrik Steinhilber.

banner in article