Dienstag | 08. August 2017  |  11:46 Uhr
« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Erima verlängert mit Berliner Leichtathletik-Verband

Vorzeitig wurde die Partnerschaft zwischen Erima und dem Berliner Leichtathletik-Verband „um mehrere Jahre“ verlängert.

banner after intro

Gemeinsam mit dem Magdeburger Sportfachgeschäft Sport 39 rüstet Teamsport-Spezialist Erima bereits seit 2015 den Berliner Leichtathletik-Verband (BLV) aus. Im Rahmen der Norddeutschen Meisterschaften in Berlin-Lichterfelde wurde der noch bis 2018 laufende Kontrakt nun um „mehrere Jahre“ vorzeitig verlängert.

neuer_name
Anlässlich der Norddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Berlin-Lichterfelde wurde der neue Kontrakt besiegelt: Stefan Wildgrube von Sport 39 (v.l.n.r.), Klaus Brill (1. Vizepräsident BLV) und Kai Apelt (Geschäftsführer BLV).
© Erima

Der BLV mit über 70 Vereinen und ca. 10.000 Mitgliedern zählt mit einer über 110jährigen Geschichte zu den ältesten Sportverbänden Deutschlands. Unter seiner Regie werden jährlich über 80 Laufveranstaltungen organisiert, darunter die beiden weltbekannten Veranstaltungen Berlin Marathon und ISTAF. Im kommenden Jahr gastiert zudem die Leichtathletik-Europameisterschaft im Berliner Olympiastadion.

Neben dem BLV unterstütz Erima in Zusammenarbeit mit lokalen Sportfachhändlern auch die Leichtathletik-Landesverbände Baden, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein, Pfalz, Rheinhessen, Rheinland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Württemberg.

banner in article