Mittwoch | 02. August 2017  |  16:41 Uhr

Asics weltweit mit neuer Marketinginitiative

Der Sportartikelhersteller präsentiert eine neue globale Markenbotschaft mit neuer Markenidentität, neuem Retail-Konzept und multidimensionalem Aktivitätsprogramm.

Der Marken-Refresh wurde für den 31. Juli in London angesetzt und wird nun unter anderem als Bandenwerbung bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2017 zu sehen sein, deren offizieller Partner Asics ist. Daran anschließend wird das Kreativkonzept weltweit lanciert.

Im Fokus der ausdrucksstarken Key Visuals und Social-Media-Inhalte stehen Menschen wie du und ich, die zeigen, wie positiv ihr Leben durch Bewegung verläuft.

„In den vergangenen 70 Jahren haben wir eine starke Marke geschaffen, deren Selbstverständnis in ihrem Namen verankert ist. Umso mehr freut es uns nun, dieses Selbstverständnis in einem zeitgemäßen Marketingkonzept zu neuem Leben zu erwecken“, erläutert Paul Miles, Senior General Manager, Global Marketing Division, Asics Corporation.

Das Rollout erfolgt parallel zur Eröffnung des weltweit größten Flagship-Stores in der Londoner Regent Street am 2. August 2017. In der neuen Dependance können Kunden erstmals alle vier Asics-Marken unter einem Dach erleben.

neuer_name
"I move me", so die zentrale Botschaft. {l|Zum Abspielen des Videos, hier klicken (externer Link).

Zum Abspielen des Videos, hier klicken (externer Link).