Montag | 31. Juli 2017  |  11:31 Uhr

Gewinn hui, Umsatz pfui

Die Calida Group, Mutter von Millet und Oxbow, hat seinen Gewinn durch Umstrukturierungen und E-Commerce im ersten Halbjahr 2017 steigern können.

neuer_name
Deutlich im Minus: Ski und Outdoor
© www.calida-group.com

Die Calida Group beendet das erste Halbjahr 2017 mit einem Minus von zwei Prozent. Der Umsatz sank auf 158,3 Mio. Das Outdoor-Segment der Millet Mountain Group brach dabei gar um neun Prozent ein.

Dem steht ein um 18,3 Prozent höherer Gewinn gegenüber. Für die Konzernleitung ein Zeichen, dass interne Umstrukturierungen sowie die Fokussierung auf E-Commerce erste Früchte tragen.

Zu den "Gewinnern" im Calida-Portfolio gehört auch Oxbow (+6,4 Prozent).