Montag | 10. April 2017  |  18:52 Uhr

Schöffel und Lowa machen die 30 voll

Die „runde“ Eröffnung wurde am 6. April in Hannover begangen.

„Hannover ist ein idealer Standort für Outdoor-Fans,“ freut sich Schöffel-Lowa-Geschäftsführer Ralf Seufert über das neue Geschäft in der Grupenstraße 3, in dem Wanderer, Outdoor- und Wintersportler auf 110 Quadratmetern eine große Auswahl der Kollektionen von Schöffel und Lowa finden. „Fast die Hälfte des Stadtgebiets besteht aus Grünflächen, in nächster Nähe finden sich zahlreiche Natur- und Landschaftsschutzgebiete.“

neuer_name
Betreiber Arne Reuter (M.) mit Team
© Schöffel-Lowa

Der Betreiber des neuen Stores, Arne Reuter, hat als gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann große Erfahrung im Sportartikelmarkt und ist der Schöffel-Lowa GmbH schon seit seiner Studienzeit eng verbunden: der 43-jährige Betriebswirt arbeitete vor über zehn Jahren als Teammitglied im Frankfurter Schöffel-Lowa-Store.

Mit seinem eigenen Team wird er nun in Hannover beide Marken in einem authentischen Umfeld präsentieren, das auch um Elemente bereichert wird, die Handwerkskunst und DNA der traditionsreichen Marken aus Bayern unterstreichen. Das Sortiment umfasst sportlich funktionelle Schöffel-Hosen, -Jacken, -Firstlayer und -Accessoires für Menschen, die ihre Freizeit am liebsten draußen verbringen und eine große Auswahl von Lowa-Schuhen für alle Wege und Touren.

neuer_name
Der neue Schöffel-LOWA-Store in Hannover ist 110 Quadratmeter groß.
© Schöffel-Lowa