Samstag | 12. August 2017  |  12:10 Uhr
« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

McTrek: Outdoor-Schotte wird Belgisch

Outdoor-Urgestein Ulrich Dausien verkauft seine YEAH! AG an den belgischen Handelsriesen A.S. Adventure.

banner after intro

A.S.Adventure, 1995 in Belgien gegründet, ist mit den Einzelhandelsformaten A.S.Adventure (Belgien, Luxemburg, Frankreich), Bever (Niederlande), sowie Cotswold und Snow & Rock (Großbritanien und Irland) mit einem Umsatz von über 500 Mio Euro der größte Spezialist auf dem Markt für Outdoorausrüstungen in Europa. Die A.S.Adventure Gruppe gehört der Pariser PAI Private Equity Gruppe.

neuer_name
McTREK Smartshop in Berlin
© PR

Die YEAH! AG in Hanau betreibt die aktuell 39 McTREK Outdoor Sports Geschäfte in Deutschland sowie den dazu gehörigen Onlineshop. Über den Kaufpreis wird geschwiegen. 2016 erzielte die YEAH! AG einen Umsatz von 52 Mio Euro.

Frederic Hufkens, Chef von A.S.Adventure, sagt zu der Beteiligung: „Mit dem Kauf von über 95% der Aktien der YEAH! AG, Hanau, wird die A.S.Adventure Gruppe zu einem bedeutenden Marktteilnehmer in Deutschland, dem größten europäischen Markt für Outdoorausrüstungen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem McTREK Outdoor Sports Team. Ziel ist es das Potential von McTREK in Deutschland gemeinsam noch besser zu nutzen.“

banner in article

neuer_name
Ulrich Dausien
© sportFACHHANDEL

Ulrich Dausien, Vorstand der YEAH! AG, sagt zu der neuen Struktur: „Ich bin überzeugt, das sich McTREK Outdoor Sports innerhalb der A.S.Adventure Gruppe noch besser als bisher bereits entwickeln kann. Ziel ist es mit dem Unternehmen die Kundenwünsche optimal zu erfüllen und noch mehr Menschen für das Leben draußen zu begeistern.“