Mittwoch | 05. April 2017  |  08:48 Uhr

Dachstein: Händlerevent mit Andy Holzer am Tegernsee

Dachstein lud am Sonntag, den 26. März 2017 ausgewählte Händler aus Bayern zum Wandern mit dem blinden Bergsteiger Andy Holzer an den schönen Tegernsee.

banner after intro

Zusammen die Berge erkunden und gleichzeitig die neuen Schuhe testen: Dachstein schnürte gemeinsam mit Markenbotschafter Andy Holzer und 20 Händlern aus Bayern die Wanderschuhe. Ausgangspunkt war der Schuhspezialist Mitterer in Tegernsee. Auf der Tour konnten alle Teilnehmer den gestrickten Wanderschuh Super Leggera DDS testen. Mit Dachstein-Chefdesigner Christoph Döttelmayer wurde über Schuhentwicklung und den Spürsinn EVO diskutiert, den er in enger Zusammenarbeit mit dem „blind climber“ Andy Holzer entwickelt hat. Dieser hat es sich vor seiner Abreise zum Mount Everest nicht nehmen lassen, die Gruppe ebenfalls zu begleiten. In ungezwungenen Gesprächen erzählte Andy Holzer von sich und den Herausforderungen, blind Berge zu erklimmen.

Dachstein
Zusammen ging es für Händler mit Andy Holzer in die Berge am Tegernsee
© Dachstein

Lisa Hörbinger, Marketingmanagerin von Dachstein, führt aus: „Wir hatten traumhaftes Wetter und eine sehr gute Truppe. Eine spannende Erfahrung für alle Teilnehmer war, beim Abstieg Andy selbst den Weg entlang zu führen, indem er sich an den Rucksäcken festhält. Sein Gefühl für den Boden, den Vordermann und die Geräusche des Umfeldes ist faszinierend und inspirierend!“ Für Andy Holzer geht es jetzt weiter an den Mount Everest, wo hoffentlich sein Traum, einmal alle „Seven Summits“ zu besteigen, in Erfüllung geht.

banner in article