Mittwoch | 10. Mai 2017  |  09:24 Uhr

"Hang out" - neue Area im Freigelände der OutDoor

Mit dem neuen Thema ‚HangOut‘ präsentiert die OutDoor erstmals eine Verschmelzung aus Outdoor-Lifestyle, BBQing, Relax-Area und Produktpräsentation im Freigelände West.

banner after intro

‚HangOut‘ ist eines der neuen „OutDoor Plus“-Themen, die in diesem Jahr auf dem Messegelände einziehen. In Kooperation mit der Scandinavian Outdoor Group (SOG) feiert die Messe im Freigelände die Leichtigkeit des Seins und kreiert eine Ausstellungsfläche im Zeichen der Outdoor-Lebensfreude. „Der Outdoor-Markt öffnet sich in den letzten Jahren vermehrt für neue Segmente und setzt seinen Fokus darauf, immer mehr Menschen den Spaß an Aktivitäten in der Natur näher zu bringen. ‚HangOut‘ ist eine Plattform, um sich zu treffen, sich gegenseitig zu inspirieren und anzutreiben“, erklärt Bereichsleiter Stefan Reisinger das neue Konzept.

Outdoor
Hang out - ein neues Motto bringt die Szene auf der OutDoor im Freigelände zusammen
© Outdoor

„Uns ist in der Vergangenheit etwas abhanden gekommen. Bei Outdoor geht es nicht nur um Adrenalinschübe und abenteuerliche Herausforderungen, sondern immer auch darum, die Natur zu genießen – und das am liebsten mit Freunden“, meint Martin Kössler, einer der Initiatoren von ‚HangOut‘. Genau hier setzt ‚HangOut‘ an: Ein entschleunigtes Outdoor ohne Stoppuhr, Wearables, Powergels, dafür aber mit Entspannung, Zufriedenheit und gutem Essen. So ist Outdoor-Cooking ein zentrales Element von ‚HangOut‘. Firmen wie Light My Fire oder Campfire Outdoors präsentieren sich bei ‚HangOut‘ und verköstigen die Messebesucher. Darüber hinaus wird der angesehene Outdoor Expeditionskoch Kieran Creevy im Freigelände West nicht nur die erste ‚Europäische Outdoor Kochmeisterschaft’ organisieren, sondern über alle vier Messetage den Besuchern Outdoor-Kochworkshops anbieten.

Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, finden im Rahmen des ‚HangOut‘-Bereiches Wettbewerbe fürs gesamte Fachpublikum statt. In einem viertägigen Kettensägen-Wettbewerb launched in Friedrichshafen OutDoor-Newcomer Nordic Pocket Saw ihre neue, komplett handgetriebene Taschenkettensäge. ‚HangOut‘ darf aber auch wörtlich genommen werden: Der Hersteller Grand Trunk (USA) präsentiert in Friedrichshafen die neue ‚HangOut‘-Hängematte. Klein, leicht und unkompliziert aufzuhängen, findet sie in jedem Rucksack ein Plätzchen und sorgt unterwegs für entspannte Stunden. Wer es etwas luxuriöser mag, kann es sich in den Hängematten von Amazonas oder La Siesta auch zu zweit gemütlich machen.

banner in article